Integratives Wohn- und Pflegekonzept

Gemeinschaft gestalten, Geborgenheit erleben, Individualität entwickeln: Das integrative Lebens-, Wohn- und Pflegekonzept des Nikolaus-Cusanus-Hauses ist einmalig. Rund 280 Menschen - mit und ohne Hilfebedarf - leben hier auf allen Ebenen des Hauses nachbarschaftlich zusammen. Es gibt keine abgetrennte Pflegestation, jedes Appartement ist mit einem Notruf ausgestattet und lässt sich im Bedarfsfall problemlos an eine pflegerische Versorgung anpassen. Der Vorteil dieser Konzeption:

  • Bewohner bleiben in ihrer gewohnten Umgebung
  • wichtige nachbarschaftliche Kontakte lassen sich weiter pflegen
  • das bereits bekannte, hauseigene Personal übernimmt die Betreuung – bei Bedarf 24 Stunden am Tag

Im Nikolaus-Cusanus-Haus erwartet Sie eine vom anthroposophischen Menschenbild inspirierte, freiheitliche, unabhängige Lebensgemeinschaft im Alter mit einem hochwertigen Angebot an Diensten und Leistungen aus erster Hand. Für selbstständige ältere Menschen, die sich, wenn der Fall einmal eintreten sollte, einer professionellen Betreuung anvertrauen möchten. Und für Menschen, die aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen bereits heute pflegerische Unterstützung bei ihrer Lebensführung benötigen.

Das Nikolaus-Cusanus-Haus ist eine gemeinnützige, nicht gewinnorientierte Einrichtung, organisch eingebettet in eine reizvolle Landschaft. Es versteht sich als ein Ort der Menschlichkeit, der Geborgenheit und der Entwicklung, als integraler Bestandteil des Gemeindelebens von Birkach und als ein kultureller Kristallisationspunkt für die umliegenden Stuttgarter Stadtbezirke. Wer sich dafür entscheidet hier zu wohnen, steht auch im Alter mitten im Leben.